Freitag, 25. September 2015

Gut "behütet"

Damit auch die Herren der Schöpfung
wohl behütet durch die kalte Jahreszeit kommen,
habe ich zur Abwechslung mal 2 Herrenmützen gestrickt.



 Aus zwei Mini-Bonbons 
im Farbverlauf: schwarz - dunkelgrau - mittelgrau




 und in umgekehrter Reihenfolge wurden
diese beiden Mützen mit Nadelstärke 3,5 gestrickt.

Hier noch einmal im direkten Vergleich.




Die Anleitung zur Mütze gibt es hier.
Eine gut beschriebene, gut umzusetzende Anleitung,
die schnell von der Hand geht.

Material: Wollbonbon, 100% Merino extrafine
2x150m LL, 4-fädig als Wunschwicklung
im Farbverlauf: schwarz - dunkelgrau - mittelgrau

Neugierig auf mehr?
Dann schaut doch mal in der Facebook Gruppe 
https://www.facebook.com/groups/Wollcandy/
oder auf der Facebook Wollbonbon Seite 
https://www.facebook.com/Wollbonbon
vorbei.

Hier findet man viele, nette Gleichgesinnte
und jede Menge Ideen.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Dani




Sonntag, 20. September 2015

Möbius

Als wir letzte Woche Samstag
zum Strick und Wellness-Tag im
"echten" Laden des Wolbonbon waren,
wurden wir von Anja inspiriert einen Möbius zu stricken.

Eigentlich wollte ich ja standhaft bleiben
und zunächst meine Ufos beenden.

Doch am Sonntag darauf,
haben mich ein paar hartnäckige Gruppenmitglieder aus
der Wollbonbon Facebook Gruppe
mit diesem Virus infiziert und so
habe ich dann zu meinem Juneberry Cardigan 
noch einen Möbius angeschlagen.

Gestern ist er dann von den Nadeln gehüpft:

Ich habe einfach munter
drauf los gestrickt und einen Mix aus
glatt rechts - glatt links, Lochmuster und
Schachbrettmuster gestrickt.



Material: 550m Wollbonbon, 4-fädig
die genauen Farben kann ich nicht benennen,
da diese Wicklung zu Weihnachten 2014
 ein Überraschungsgeschenk
von Yvonne Schmidt/Wollbonbon für mich war.

Nochmals vielen Dank dafür, Yvonne ♥

Sunny

Es ist einen Monat her, dass ich zuletzt hier gepostet habe.
Dennoch war ich Stricktechnisch nicht untätig.
 Lediglich der Blog kam zu kurz.

Momentan stehe ich ja total auf Cardigans,
doch kann ich gar nicht alles schaffen,
was auf meiner "Wunsch-to-do-Liste" steht.

Umso besser, wenn man eine liebe Freundin hat,
die noch dazu stricken kann und einem einfach so
eine Freude machen möchte.

So habe ich mir bei Yvonne Schmidt im
"echten" Wollbonbon Laden passende Wolle
ausgesucht und sie meiner Freundin direkt mitgegeben.

Und das hat sie Schönes für mich daraus gezaubert:










100% Merino extrafine, 900m LL , 4-fädig für den Body, 
sowie 2x200m, 4-fädig für die Ärmel.

Vielen Danke, liebe Carmen
für diese schöne Stück, dass bereits jetzt zu meinen
Lieblingsteilen zählt.